The thoughts

Startseite
Gästebuch
Kontakt
are free

Archiv
Abonnieren

but the feelings

my blog

are trapped






Design-creator:

Psychoquarkstrudel


Wenn ich darüber nachdenke was derzeit in meinem Leben alles so passiert, habe ich das Gefühl, als würde ich im Selbstmitleid baden, dabei kann ich sowas absolut nicht ausstehen, aber dennoch muss ich doch mal darüber nachdenken oder nicht?

Nach der letzten Erfahrung die ich machen musste, die ziemlich schmerzhaft war, fühle ich mich rastloser als zuvor, es ist wie wenn man verstecken spielt... man sucht ein Versteck und findet keins, dann hört man plötzlich das derjenige der Sucht fertig gezählt hat und "ich komme" ruft und man selbst ganz panisch von einem Ort zum nächsten rennt, um festzustellen das alle guten verstecke schon belegt sind. Dabei will ich doch einfach nur zur Ruhe kommen und mich irgendwo wo es sicher ist verstecken... *seufz*

3.3.11 22:50
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de